Programm

Das komplette Konferenzprogramm und die Satellites auf einen Blick.

Intro

Hier findet ihr alle Programmpunkte der MW:M #convention am 19. und der MW:M #satellites am 20. November.

Bitte beachtet, dass einige #satellites eine Anmeldung erfordern (Details siehe Programmpunkt).

Programm

#convention: 19.11.2015
#reception: 19.11.2015
#satellites: 20.11.2015

LET’S GET STARTED – Conference Warm Up

Was gibt es schöneres, als beschwingt und gut eingegrooved in einen intensiven Konferenztag zu starten? Damit das klappt, bieten wir euch „LET’S GET STARTED“ an, das kleine musikalische Kickoff und...
Weiterlesen
Andreas Ohnhaus

MW:M15 – Official Opening

Olaf Kretschmar, Geschäftsführer der Berlin Music Commission, heißt euch willkommen und eröffnet die diesjährige MOST WANTED: MUSIC Konferenz.
Olaf Kretschmar

Wertschöpfung in der Musikwirtschaft unterstützen

Der Vortrag erläutert vor dem Hintergrund eines empirischen Forschungsprojekts zur vernetzten Unterstützung von primären marktbezogenen Wertaktivitäten, wie und warum sich Musikwirtschaftsakteure und -akteurinnen in Berlin neue einzigartige Wettbewerbsvorteile erarbeiten können:...
Weiterlesen
Carsten Winter

Synch – Quo Vadis?

Synchronisation, also die Verbindung von Musik und Bewegtbild, ist in aller Munde, seitdem es für Künstler und Verwerter immer wichtiger wird, weitere Erlösquellen neben den traditionellen Einkünften aus Plattenverkäufen und...
Weiterlesen
Christoph Schrag
Gerrit Winterstein
Milena Fessmann
Peter Hayo
Stephan Moritz
Thomas Vidovic
Yasmine Gallus

Ein Label gründen? Bist du irre?

Jörg Heidemann erklärt, warum es Wahnsinn ist, heutzutage ein Label zu gründen und was man mitbringen muss, wenn man es trotzdem tut. Wenn du danach noch immer Bock hast, dann...
Weiterlesen
Jörg Heidemann

Kunst oder Kommerz?

Warum kaufen Menschen überhaupt, was sie kaufen? Es gibt dazu keine eindeutige Antwort, da die Motivationen für unser Kaufverhalten individuell und je nach Situation verschieden sind. Das ist aber kein...
Weiterlesen
Klaus Gropper
Klaus Gropper
Lars Potyka
Lars Potyka

What a manager does & how to get one

A one hour talk from BIMM Berlin’s head of music business. The talk will be an insight into the role of a musicians manager, what they do and how best...
Weiterlesen
Gary Walker

Finanzierung: Von Charity zu Opportunity

Die Finanzierung von Musikern und Labels wurde in den letzten Jahren mehrfach mit neuen Formen der Geldgeber-Musiker Beziehung angegangen. Welche neuen Ansätze sind dabei vielversprechend? Dieser Ignite Talk gibt Denkanstöße...
Weiterlesen
Sherief El-Helaifi

Auslandsaktivitäten von Musikunternehmen

Die aktuelle Untersuchung basiert auf der Analyse der wichtigsten Auslandsmärkte für Musikunternehmen aus Berlin 2013. Die Analyse hatte wertvolle Informationen und Daten geliefert, die heute noch von Förderinstitutionen – nicht...
Weiterlesen
Rosita Kürbis
Rosita Kürbis

Music City – Musikstrategien für Städte

Städte haben Strategien für Transport, Abwasser oder neuerdings für die Entwicklung von Smart Cities. Aber für Musik? Wir glauben, dass gerade Musik und die Musikszene einer Stadt zentraler Bestandteil von...
Weiterlesen
Katja Hermes

Playlist Marketing

Audio- und Musikvideo Streaming Services bieten neue Wege der Promotion. Rund um Musikvideos und Songs bildet sich ein Ökosystem aus kuratierten Playlisten, Original Content, Blogs, Showcases, Social Media Channels bis...
Weiterlesen
Carlo Wittek
Christian Schaaf
Kamal Nicholas
Malte Behrens
Michael Frohoff
Peggy Weiß

Kulturelle Diaspora in der Provinz

Warum fürchten sich kommunale Entscheider häufig vor den jungen Querdenkern aus ihrer eigenen Nachbarschaft und verweigern ihnen die Unterstützung? Kleine Städte und Gemeinden verarmen zunehmend kulturell. Berlin als Hochburg von...
Weiterlesen
Dimitri Hegemann

Musiker – unverstanden, unvertreten!

Die Welt da draußen ist kompliziert geworden: TTIP, GEMA, Internet, Urheberrecht, YouTube und Spotify bieten Möglichkeiten, fordern aber eine intensive Auseinandersetzung. Zahlreiche Themen werden öffentlich diskutiert, das Europaparlament beschließt Urheberrechtsangleichungen,...
Weiterlesen
Christoph Schrag
Christopher Blenkinsop
Eberhard Kromer
Fritz Krings

Digitale Technologie + musikalische Kreativität + DIY- und DIT-Kultur = BIG TIME

Digitale Technologie, insbesondere die rasante Entwicklung und Verfügbarkeit digitaler Produktionsmittel, hat der DIY-Kultur, die während der Punkbewegung ihren Höhepunkt hatte, in der Musik eine Renaissance beschert. Gleichzeitig werden Musikerinnen und...
Weiterlesen
Eric Eitel

The importance of music videos in the music industry

The Berlin Music Video Awards is the biggest music video festival in Europe. Aviel Silook, founder and artistic director, will introduce the project to the audience and will explain, how...
Weiterlesen
Aviel Silook

Mobile Apps für Musiker

Die Nutzung mobiler Apps kennzeichnet neue Formen der Produktivität und der digital vernetzten Kommunikation; längst gibt es auch Angebote für den Profibereich. Für Musiker_innen bieten Apps eine Vielzahl an Hilfsmitteln...
Weiterlesen
Matthias Krebs

Ausbildung im Musikbereich – eine Insider-Perspektive

Die Podiumsdiskussion wird den Stand der Dinge im Bereich der Musikausbildung in Berlin diskutieren. Die Teilnehmer kommen aus ganz unterschiedlichen Ausbildungsfeldern – von privaten und staatlichen Universitäten, aus der klassischen...
Weiterlesen
Christoph Klemke
Christoph Schrag
Martin Lücke
Matthias Krebs
Robert Lingnau

Urheberrecht, Copyright & Künstler

Wie stehle ich geistiges Eigentum? Ein Streitgespräch zwischen Prof. Dr. Cornelia Ortlieb (Literaturwissenschaftlerin) und Christopher Blenkinsop (Musiker). Beide sind gemeinsam Herausgeber von „Urheberrecht, Copyright, Künstler“ (Neue Rundschau Heft 4/2015) Folgenden...
Weiterlesen
Alexander Roesler
Christopher Blenkinsop
Cornelia Ortlieb

GEMA – Praxiswissen für Künstler und Labels

Die GEMA ist kein Buch mit sieben Siegeln. In diesem Workshop vermittelt Alisa Wessel anschaulich, wie sie funktioniert und wie man am besten mit ihr zusammen arbeitet. Themen werden unter...
Weiterlesen
Alisa Wessel

Digitale Distribution 2.0

Digitale Vermarkutungswege bieten ein enormes Potential – sofern man versteht, wie sie funktionieren. Die rasante Entwicklung und die ständigen Veränderungen machen dies zu einer anspruchsvollen Aufgabe, die gerade Neulinge auf...
Weiterlesen
Oliver Sittl

Online Marketing & Privacy

Der Workshop fokussiert sich auf den Bereich des Online Marketings. Die Referenten erklären schnelle Methoden zum Testen und Optimieren von Marketing-Maßnahmen (Schwerpunkt Performance Marketing) und neuen​ digitalen Geschäftsmodellen (Rapid Prototyping/Pre...
Weiterlesen
Lukasz Belza
Tobias Zumbült

Wie du heute deine Fans erreichst

Wer Tickets verkaufen will, muss heute über das Gießkannenprinzip hinaus denken: Plakate kleben, Flyer drucken und wahllos E-Mails verschicken zieht nicht mehr. Jan von Eventbrite spricht über die Generation Y,...
Weiterlesen
Jan Fischer

Plus 1 – Refugees welcome!

Die Kampagne „Plus 1″ möchte ab sofort und dauerhaft den Grundsatz etablieren, dass Gästelistenplätze in Berlin mindestens 1 Euro als solidarischen Beitrag leisten. Seit Anfang Oktober stehen unsere Dosen nun...
Weiterlesen
Stephan Rombach

Frauen in der Musikwirtschaft

Schaut man sich die Führungsebenen von Musikunternehmen an, fällt auf, dass dort kaum Frauen vertreten sind. Lediglich 7,4 Prozent der Mitgliedsunternehmen des Verbands unabhängiger Musikunternehmen (VUT) werden von Frauen geführt....
Weiterlesen
Verena Blättermann

Für mehr neue Musik in den Medien

Die musikalische Nachwuchsförderung greift in Berlin in einigen Bereichen des Schaffensprozesses neuer musikalischer Werke: beispielsweise mit Blick auf Ausbildungen, Proberäume und Beratungsleistungen. Auch mittels dieser Unterstützung entstehen zahlreiche Songproduktionen, die...
Weiterlesen
Aditya Sharma
Jorin Zschiesche
Katja Lucker
Maria-Loreen Petatz
Robert Lingnau
Tim Thaler

Get Played Get Paid

Digitaler Wandel, neue Technologien, neue Musikvertriebskanäle und veränderte Gewohnheiten im Musikkonsum haben das traditionelle Verwertungssystem und Rechtemanagement links und rechts überholt. Performance Rights werden in den meisten Fällen nur pauschal...
Weiterlesen
Jan-Michael Kühn
Marc Grittke
Martin Eyerer
Olaf Möller
Ralf Kollmann

Sold out, aber wie?

Einnahmen aus Livemusik sind häufig die wichtigste Quelle für den Künstler. Das erhöht den Konkurrenzdruck der Clubs. Über 30 Prozent der deutschen Clubs fürchten um die Existenz. Woran liegt das?...
Weiterlesen
Marcus Rüssel

YouTube für Musiker & Labels

Promo-Plattform, soziales Netzwerk und eigener Fernsehsender – YouTube ist alles Mögliche. Doch das ist auch ein Risiko Zwar kann man mit YouTube Geld verdienen, man kann aber auch viel Geld...
Weiterlesen
Aimo Brookmann
Alexander Koenitz

Wertschöpfung durch Netzwerke

Ein Forschungsprojekt hat die Vorreiterrolle vor allem kleiner spezialisierter und vieler neuer Akteur_innen in der Musikwirtschaft bei der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle wie der digitalen vernetzten Organisation primärer Wertaktivitäten erneut bestätigt:...
Weiterlesen
Carsten Winter
Jana Rahmlow
Martin Lücke
Matthias Rauch
Olaf Kretschmar

New Music Business Models – Pitch

Die Gesellschaft für Musikwirtschafts- und Musikkulturforschung (GMM) richtet im Rahmen der diesjährigen MOST WANTED: MUSIC Konferenz die erste Auflage ihres Wettbewerb- und Mentoringprogramms NEW MUSIC BUSINESS MODELS aus. In diesem...
Weiterlesen
Carsten Winter
Christoph Schrag
Christopher Blenkinsop
Frank Fenslau
Lorenz Grünewald
Martin Lücke
Matthias Rauch

How to set up a label and release your own music

Independent songwriter, performer and author Toni Kater works with many different publishing houses and music projects, such as 2raumwohnung, Rosenstolz and Stephan Remmler, alongside releasing her music on her own...
Weiterlesen
Toni Kater

Radio Monitoring – Aufgabe des Promoters?

Die globale, digitale Revolution zwingt nun auch das klassische Medium Radio dazu, sich den Bedürfnissen der Nutzer anzupassen. Globales Airplay-Monitoring als Strategie-Tool für Promotion, A&Ring, Booking und urheberrelevante Abrechnungen. Laut...
Weiterlesen
Stefan Wittich

YouTube-Monetarisierung durch Multi-Channel-Netzwerke

In diesem Workshop stellen die drei Referenten das Prinzip der Monetarisierung von Inhalten über Multi-Channel-Netzwerke vor. Anschließend sollen die konkreten Chancen und Risiken eines Vertragsabschlusses beleuchtet werden. Dabei sollen sowohl...
Weiterlesen
Asterix Westphal
Hanno Fierdag
Lukasz Belza

Meet & Talk: Booking

Du bist es leid, ständig CDs, Angebote und Links an Veranstalter und Booker zu schicken doch kaum Rückmeldungen geschweige denn gute Gig-Angebote zu bekommen? Als Agent, Manager, Label, Musiker, DJ...
Weiterlesen
Christian Böhm
Jens Czopnik
Katharina Zegers
Petra Sitzenstock
Sebastian Hoffmann

Future Party Lab

Clubs und Musikspielstätten sind manchmal nur Rahmen, manchmal aber auch Seismograph für Lifestyle und Wertekanon seiner Besucher. So beinhaltet die Lebenswelt der überwiegend jungen Clubgänger_innen und Festivalbesucher_innen zunehmend fair gehandelte...
Weiterlesen
Dimitri Hegemann
Janna Schlender
Patrick Schünemann
Thomas Scheele

Der Zwang in der Unabhängigkeit

Die Zusammenarbeit mit öffentlich rechtlichen Sendeanstalten ist für Film- und Medienkomponisten auf einem Tiefpunkt. Zwangsinverlagsnahme, Lohn-Dumping und ausbleibende Folgeaufträge wegen erpressender Marktdominanz sind Probleme aus der Alltagspraxis von Komponisten für...
Weiterlesen
John Groves
Knut Schlinger
Matthias Hornschuh
Micki Meuser

Kick-Off – Fem: Creative Minds

Nach dem erfolgreichen nxtB:now worktank zum Thema „X Quadrat – Weibliche Führungskräfte in der Kreativwirtschaft“ am 15. September, wird das Thema in Kooperation mit dem VUT (Verband unabhängiger Musikunternehmen e....
Weiterlesen
Julia Korbik

10 Dinge, die Du über YouTube wissen solltest

Du weißt zwar, was YouTube ist, aber bist Dir nicht sicher, wie Du damit arbeiten kannst? Welches Potential hat die Video-Plattform für Labels und Kreative? Welche Möglichkeiten gibt es überhaupt?...
Weiterlesen
Thomas Dreiseitel

Zukunftsmusik – Enterprise meets Startup

Das Netzwerkformat „Zukunftsmusik – Enterprise meets Startup“ bietet jungen Gründern mit innovativen Ideen für die Musikwirtschaft die Möglichkeit, mit etablierten Unternehmen der Branche in Kontakt zu treten. Bis zum 15.11....
Weiterlesen

New Music Business Models – Award

Die Gesellschaft für Musikwirtschafts- und Musikkulturforschung (GMM) richtet im Rahmen der diesjährigen MOST WANTED: MUSIC Konferenz die erste Auflage ihres Wettbewerb- und Mentoringprogramms NEW MUSIC BUSINESS MODELS aus. In diesem...
Weiterlesen
Carsten Winter
Christoph Schrag
Christopher Blenkinsop
Frank Fenslau
Lorenz Grünewald
Martin Lücke
Matthias Rauch

listen to berlin Award

Im Rahmen der MW:M #reception verleiht die BMC in diesem Jahr zum ersten Mal den listen to berlin Award an ausgewählte Künstler_innen der aktuellen Compilation. Eine unabhängige Jury hat hierfür...
Weiterlesen

Sookee (live)

Sookee ist seit über zehn Jahren von Berlin aus als Rapperin beim Label Springstoff aktiv. Ihre Beziehung zu HipHop war in dieser langen Zeit durchaus bewegt: Sie hat ihren eigenen...
Weiterlesen

NÖRD (live)

„Na und? Wir kennen euch doch auch nicht!“ singen NÖRD aus Berlin über ihr Publikum, das ihnen ja vollkommen unbekannt ist. Paul und Leo Eisenach sind Brüder. Viele Jahre teilten...
Weiterlesen

Asbjørn (DJ Set)

„Dänisches Popkind mit einem unaufhaltsamen Drang zu tanzen“, so beschreibt Asbjørn sich selbst. Mit 23 Jahren ist der multi-talentierte Sänger, Songwriter, Musiker und Produzent jedoch viel mehr als das. Seit...
Weiterlesen

DJ Clarice (DJ-Set)

Neben den Pop Classics von heute und gestern hat Clarice eine ganze Menge Überraschungen auf Ihrer Reise durch die Musikgeschichte parat: Blues, Funk, Soul, Soundtracks, französischer Chanson oder italienische Klassiker?...
Weiterlesen

Producing & Mixing: „Mädchen aus dem Osten“ der Berliner Rap Legende Basstard

Audio Fachbereichsleiter am SAE Institute Berlin und Musikproduzent Sebastian Metzner berichtet über den Produktionsprozess vom Song „Mädchen aus dem Osten des Berliner Rappers Basstard, welcher mit seinem Album „Meister der...
Weiterlesen
SAE Institute Berlin

Sounddesign des Spiels „Onslaught: The Last Stand“

Die beiden Gründer von Lyrebird Game & Audio, Christian Raters und Julian Meybohm, geben einen Einblick in das Sounddesign des Spiels „Onslaught: The Last Stand“. Das 3rd-Person-Tower-Defense-Game wurde in der...
Weiterlesen
SAE Institute Berlin

CreAid Berlin – Integration durch Kreativität

Der Zusammenschluss aus den beiden Netzwerken Berlin Music Commission und Clubcommission Berlin sowie Flux FM, der Landesmusikakademie, den Riverside Studios, der Stiftung Zukunft Berlin und Anderen schafft mit CreAid Berlin...
Weiterlesen
Riverside Studios

Globalize it!

Interessiert an nachhaltigen Kontakten zu den Musikszenen im Rest der Welt? Wir vernetzen euch! Als ‚International Department‘ der Berliner Musikszene veranstaltet Piranha Arts seit rekordverdächtigen 21 Jahren die globale Musikmesse...
Weiterlesen
Logo Piranha
Piranha Arts

GVL-Sprechstunde

Du bist neu im Musikgeschäft und kennst die GVL noch nicht genau? Oder bist du bereits bei der GVL angemeldet und hast konkrete Fragen zu deinen Vergütungen, zu den Onlineportalen...
Weiterlesen
GVL – Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten

Reeperbahn Festival 2016 – What’s in it for me?

Das Reeperbahn Festival 2016 findet vom 21. bis 24. September statt und bietet für die Berliner Musik-, Kreativ- und Digitalwirtschaft eine exzellente Möglichkeit zur Vernetzung, Weiterbildung, zum Kontakte knüpfen und...
Weiterlesen
Reeperbahn Festival

Womenize! Karriere Boost

Coaching für bis zu 20 Teilnehmerinnen aus der Musikwirtschaft, bzw. Frauen, die sich gerne in der Musikwirtschaft engagieren wollen. COACH UND MENTORIN Ruth Lemmen ist Mitbegründerin und Programmdirektorin von Womenize!...
Weiterlesen
Womenize! Booster Space

Master Class Studioakustik mit Jochen Veith

Achtung! Aufgrund eines familiären Notfalls muss dieses Satellite Event am 20.11. leider ausfallen. Ein Ersatztermin wird im Laufe der kommenden Woche bekannt gegeben. Trotzdem steht eine Einladung, zwischen 17:30 -19:00...
Weiterlesen
Abbey Road Institute

POLARITY SHIFT | next:talent | NETWORKING EVENT |

Mit POLARITY SHIFT wird ein ganz bestimmter Aspekt der elektronischen Musikszene betrachtet: die Rolle weiblicher Künstler. Auch wenn die Szene allgemeinhin als weltoffen und vielfältig wahrgenommen wird, hat sie dennoch...
Weiterlesen
Désirée J. Vach
Polarity Shift

Blackbird Music Studio Live Lounge

Wir laden ins Blackbird Music Studio ein und präsentieren ED PROSEK + Guests in einer intimen Studiosession! Zusätzlich gibt es in unserer Lounge ausreichend Gelegenheit, sich bei feinem Wein und...
Weiterlesen
Blackbird Music
Blackbird Music

7th recordJet Birthday Party

Wir freuen uns, euch zu einen ganz besonderen Event einladen zu dürfen: Wir feiern den siebten recordJet-Geburtstag und beschließen die Most Wanted: Music #convention mit einer rauschenden Party. Dazu freuen...
Weiterlesen
recordJet

Artist Meetup – Music Pool Berlin Community Abend

Das Artist Meetup bietet KünstlerInnen und Musikschaffenden eine Plattform um andere Musikprojekte kennenzulernen, sowie sich über Möglichkeiten einer Zusammenarbeit auszutauschen. Do-It-Together! Zum zweiten Mal stellen 8 Musikschaffende ihr Projekt, Band,...
Weiterlesen
Music Pool Berlin

SRH hdpk – Steps Ahead

Sobald ein Musiker oder ein Label einen Sender mit Inhalten bemustert, gehen diese schnell in der Vielzahl der Einsendungen unter. Häufig mangelt es der Bemusterung an interessanten Informationen zum Künstler...
Weiterlesen
SRH Hochschule der populären Künste

Mitternachtstalk

Welche formalen aber auch unbürokratischen Möglichkeiten haben wir im Nachtleben, Flüchtlinge strukturell, nachhaltig und jenseits von Willkommensgesten zu unterstützen? Möglichkeiten zu bieten, Geld zu verdienen, aber auch durch Elemente der...
Weiterlesen
Clubcommission Berlin e.V.