Ami Warning

© Stef Zins

Ami Warning

presented by BY-on

Info English

Ami does not need many words to say what she wants to say. Her texts seem unfiltered, unobstructed and direct. And this directness makes the great charm of Amis songs. Nothing is cluttered, yet the clarity of the language draws images of the melodies that stay in your head. Ami can sing full and deep, then clear and easy again. Her vocal colors fit together perfectly. And her voice is the perfect match for her new songs, which she composed herself, as she did for her two previous albums.
Easy, poetic songs, without raised index finger, without pathos, but very touching. Ami’s art is to create a familiarity through her words, a closeness to her listeners that makes them feel comfortable. Her songs are relaxed and at the same time of an intensity that touches immediately. With simple words and a unique voice, Ami creates a whole new emotional world with which one immediately feels connected to. Ami sings from the heart, more than ever.

Info Deutsch

Ami braucht nicht viele Worte, um zu sagen, was sie sagen will. Ihre Texte wirken ungefiltert, unverbogen und direkt. Und diese Direktheit macht den großen Charme von Amis Songs aus. Nichts ist verklausuliert, trotzdem zeichnet die Klarheit der Sprache Bilder zu den Melodien, die im Kopf bleiben. Ami kann voll und tief singen, dann wieder klar und leicht. Ihre Stimmfarben passen perfekt zusammen. Und sie passen perfekt zu ihren neuen Songs, die sie – wie auch schon für die beiden Vorgängeralben – selbst komponiert hat.
Leichte, poetische Lieder, ohne erhobenen Zeigefinger, ohne Pathos, aber sehr berührend. Amis Kunst ist, durch ihre Worte eine große Vertrautheit zu schaffen, eine Nähe zu ihren Zuhörern, durch die man sich angenehm verstanden fühlt. Ihre Songs wirken entspannt und sind gleichzeitig von einer Intensität, die sofort berührt. Ami singt aus dem Herzen, mehr denn je.