Flying Moon in Space

Flying Moon in Space
© Walther Le Kon

FLYING MOON IN SPACE

Flying Moon In Space ist eine sechsköpfige Band aus Leipzig, die aus stundenlangen Live-Improvisationen entstanden ist. Nachdem ihr Debutalbum 2020 auf dem Londoner Label Fuzz Club erschienen ist, folgten Remixe von international renomierten Künstler:innen wie beispielsweise XIU XIU, Minami Deutsch, SUUNS oder A place to bury Strangers. Das Nachfolgewerk „ZWEI“ wurde 2021 in einer Kirche in den tschechischen Wäldern aufgenommen und erschien im Sommer 2022 ebenfalls auf Fuzz Club. Begleitet wurde der Release von einer 30-tätigen Tour durch Deutschland, Dänemark, Schweden, Niederlande, Frankreich, UK, Österreich und in der Schweiz. In energetischen Live-Shows vereint Flying Moon in Space mühelos Elemente von Krautrock, Electronica, Indie und Techno zu einem charakteristischen Mix, der schwer zu kategorisieren ist.

Flying Moon In Space is a six-piece band from Leipzig that emerged from hours of live improvisation. After their debut album was released in 2020 on London label Fuzz Club, remixes by artists such as XIU XIU, Minami Deutsch, SUUNS and A place to bury Strangers followed. Their latest album “ZWEI” was also released on Fuzz Club 2022. Flying Moon in Space effortlessly combines elements of Krautrock, Electronica, Indie and Techno into a distinctive mix that is difficult to categorise.

KREATIVES SACHSEN

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Sachsen

scrollUPbutton