Platon Karataev

virtual
© Géza Vadas

Platon Karataev

Info Deutsch

Platon Karatajew, benannt nach einer Figur von Leo Tolstoi, haben sich 2016 in Budapest gegründet. Ihre erste Single „Elevator“ stieg auf Platz vier in der viralen Spotify-Playlist ein und wurde seitdem mehr als fünf Millionen Mal gestreamt. Das Indie-Rock-Quarte: spielte unter
anderem schon beim Reeperbahn Festival, Liverpool Sounds City und Waves Vienna und tourte bereits drei Mal durch Deutschland. Ihr zweites Album „Atoms“ erschien im Juni 2020, zählte nach nur einem Monat eine Million Streams und wurde von Kritikern für seine tiefgründigen Texte und breite Instrumentierung gelobt.

Info English

Platon Karataev, named after a Leo Tolstoy character, was formed in 2016 in Budapest. Their first single, ‘Elevator’ was ranked no. 4 on Spotify’s German viral playlist and the debut album was streamed more than 5 million times since. The indie rock quartet played among others at Reeperbahn, Liverpool Sound City and Waves Vienna, and had 3 German tours. The second record came out this June, reaching 1 million streams in a month and getting praise for the deep lyrics and broader instrumentation.

facebook-icon instagram-icon

presented by HOTS