News

11
Mar

Most Wanted: Brand Partnerships Manager (m/f/d)

See German version below.

Most Wanted: Music is looking for a Brand Partnerships Manager (m/f/d) who is joining our team on a freelance basis from the next possible date.

About Most Wanted: Music

Started in 2014, Most Wanted: Music (MW:M) has become the most important music business conference in Berlin and a rising European hotspot for music and creative industry professionals worldwide. It is run by the Berlin Music Commission, the music industry network of Berlin.

MW:M’s objectives are: enable practical know-how transfer, foster networking and exchange and inspire new ideas and business models.

Offering a wide range of inspiring talks, hands-on workshops and matchmaking events, MW:M covers the most current and relevant questions of today’s music, tech and creative industries in order to bring direct value to artists and businesses.

In addition, we give music-affine companies, brands as well as other multipliers and partner institutions the opportunity to showcase their services and products as part of the conference program or via physical brand activations and special events to our high-class target group of international music business professionals, artists and representatives of social life.

The conference takes place on Wed 6th and Thu 7th November 2019 at the famous Alte Münze – a magic and creative place with more than 700 years of Berlin’s history in bricks. It’s opening ceremony, the LISTEN TO BERLIN: AWARD, takes place on Tue 5th November at Kesselhaus/Kulturbrauerei.

Your tasks

  • Akquire partners, sponsors and exhibitors for Most Wanted: Music and the Listen to Berlin: Award 2019.
  • Identify and research contacts of possible partners that have an affinity for our target groups.
  • Support with compiling attractive offerings for potential partners.
  • Elaborate best practice strategies to reach out to and acquire new partners.
  • Develop unique experiences and brand activations together with our partners that are in-line with the partners’ objectives, the needs of our target groups as well as the objectives and the brand identity of MW:M & LTB Award.
  • Create practical benefits and an enhanced visitor experience for our attendees by integrating interesting partner activities.
  • Service oriented communication and support of partners before, during and after the event.
  • Synch and closely collaborate with other departments such as event production and content management.
  • Regularly report to project management.
  • With your work, you will make a relevant contribution to the success of the overall event.

Your profile

  • You maintain close contacts to businesses and other institutions within the (international) music, tech and creative industries.
  • You are a team player and an excellent communicator both internally within the team as well as externally towards potential and existing partners.
  • You are a friendly and open minded person, you actively approach new people, you like to listen and you are able to anticipate people’s needs and to respond with empathy and creativity.
  • You think and act result-oriented and you are able to react quickly to unpredicted, fast changes.
  • You are passionate about creative markets and marketing, you think outside the box when it comes to developing interesting new event formats and you go the extra mile for outstanding brand activations.
  • You are in full command of English language, both verbally and in writing.

Would be a plus

  • You already have experience in partner management and acquisition.
  • You know the processes and requirements of complex events.
  • You provide expert knowledge about the European and international music, tech and creative industries and are well aware of its current changes and challenges.
  • You are in full command of the German language.

Our Offer to You

  • A professional working environment with a highly qualified, experienced and motivated team ensuring short communication channels and flat hierarchies.
  • Flexible working hours and locations and the possibility to develop creative brand activations and event formats.
  • A vibrant network within Berlin’s music industry, new personal insights and a steep learning curve, guaranteed by a great team of music professionals.
  • A competitive compensation with the potential to grow..

Work load: approx. 200-250 hours

Duration: ASAP until mid/end of November 2019.

Compensation: According to your personal conditions and qualification on a freelance basis. Payment of additional commission is possible.
Contact
Please send us your application including cover letter and CV via e-mail to contact@mwm-berlin.de. Please indicate your favoured compensation (rate per hour).

Applications of people with a migration background who fulfill the requirements of the vacancy are specifically welcome. Recognized severely disabled or handicapped persons or people who are treated as equal are preferably considered given the same suitability. If applicable, please point out a severe disability already in your application. Applications of women are specifically welcome and will be preferred.


Über Most Wanted: Music:

Gestartet 2010 als Teil der Berlin Music Week, ist MOST WANTED: MUSIC (MW:M) heute das wichtigste Event für die professionelle Musik- und Kreativwirtschaft in Berlin und ein aufstrebender Hotspot für Musikbusiness-Profis aus aller Welt. Veranstaltet wird MW:M von der Berlin Music Commission, dem übergreifenden Netzwerk der Berliner Musikwirtschaft.

Die Ziele von MW:M: Praktischen Know-How-Transfer fördern, Vernetzung und Austausch auf professioneller Ebene forcieren und eine ideale Plattform für neue Ideen und Geschäftsmodelle für die Branche schaffen.

In ergebnisorientierten Talks, Workshops und Matchmaking-Sessions widmet sich MW:M jedes Jahr den aktuellsten und wichtigsten Fragen des internationalen Musik(-Tech)-Businesses und bietet seinen Teilnehmer*innen konkrete Mehrwerte für ihre Unternehmen.

Zudem geben wir Musik-affinen Unternehmen, Markenartiklern und anderen Multiplikatoren und Partnerinstitutionen die Möglichkeit, ihre Angebote im Rahmen des Events vorzustellen und ihre Produkte und Dienstleistungen als Teil des Konferenzprogrammes oder in Form von physischen Markenaktivierungen und Special Events unserer hochwertigen Zielgruppe aus internationalen Musikunternehmer*innen, Künstler*innen und Vertreter*innen des gesellschaftlichen Lebens zu präsentieren.

Die Konferenz findet am 6. und 7. November 2019 in der Alten Münze in Berlin-Mitte statt – ein magischer und kreativer Ort mit mehr als 700 Jahren Berliner Geschichte in Backstein. Den Auftakt bildet die LISTEN TO BERLIN: AWARD Gala am 5. November 2019 im Kesselhaus in der Kulturbrauerei.

Deine Aufgaben:

  • Akquise inhaltlicher Partner*innen, Sponsor*innen und Aussteller*innen für die Veranstaltungen Most Wanted: Music und Listen To Berlin: Award 2019.
  • Identifikation und Recherche von Kontakten von zielgruppenaffinen Partnerunternehmen.
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung von attraktiven Angeboten für potenzielle Partner*innen.
  • Erarbeitung von Strategien zur Partner*innenanprache und -akquise.
  • Gemeinsam mit den Partner*innen kreierst Du hochwertige und einzigartige Erlebnisse und Markenaktivierungen, abgestimmt auf die Ziele des/der jeweiligen Partner*in, die Ansprüche der Zielgruppe sowie die Ziele und die Markenidentität von Most Wanted: Music/LTB Award.
  • Durch die inhaltliche Integration von Partnerangeboten schaffst Du Mehrwerte für die Gäste und eine Verbesserung des Besuchserlebnisses für alle Teilnehmer*innen.
  • Serviceorientierte Kommunikation und Betreuung von Partner*innen vor, während und nach dem Event.
  • Austausch und enge Zusammenarbeit mit anderen Bereichen wie Event-Produktion und Programmplanung.
  • Abstimmung und regelmäßiges Reporting an Projektleitung.
  • Durch Deine Arbeit leistet Du einen relevanten Beitrag zum Erfolg des Gesamtevents.

Dein Profil:

  • Du besitzt gute Kontakte zu Unternehmen und Institutionen der Musik-, Tech- und Kreativwirtschaft oder zu anderen zielgruppenaffinen Unternehmen und Markenartiklern.
  • Du bist eine teamorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz.
  • Du hast ein freundliches und offenes Auftreten, gehst aktiv auf neue Menschen zu, hörst Ihnen gerne zu und kannst ihre Wünsche und Bedürfnisse im Gespräch antizipieren und empathisch und kreativ darauf eingehen.
  • Du denkst und handelst ergebnisorientiert und kannst schnell auf unvorhergesehene Veränderungen reagieren.
  • Du hast eine hohe Leidenschaft für kreative Märkte und Marketing, denkst gerne über den Tellerrand hinaus, insbesondere wenn es um die Entwicklung neuer Eventformate geht und bist bereit, für herausragende Markenauftritte immer noch einen Schritt weiter zu gehen.
  • Du sprichst und schreibst fließend Englisch.

Wäre ein Plus:

  • Du hast bereits Erfahrung im Bereich Partnermanagement- und akquise.
  • Fachkenntnisse über aktuelle Trends und Entwicklungen in der internationalen Musik-, Tech- und Kreativwirtschaft.
  • Du sprichst und schreibst Deutsch.

Dich erwartet:

  • Ein professionelles Arbeitsumfeld in einem hochqualifizierten, erfahrenen und motivierten Team.
  • Kurze Kommunikationswege und eine flache Hierarchie.
  • Flexible Arbeitszeiten und -orte und die Möglichkeit, kreative Markenaktivierungen und Eventformate eigenständig mitzuentwickeln.
  • Ein lebendiges Netzwerk innerhalb der Berliner Musikszene, neue persönliche Erfahrungen und eine steile Lernkurve.
  • Eine branchenübliche Vergütung mit Aussicht auf Wachstum.

Arbeitsaufkommen: ca. 200-250 Stunden

Dauer: Start so bald wie möglich bis ca. Mitte/Ende November (befristet).

Vergütung: Erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen auf Honorarbasis (Freelance).

Kontakt:
Bitte schicke uns Deine aussagekräftige und vollständige Bewerbung inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf und Nennung Deiner Honorarvorstellung (Stundenbasis) per E-Mail an contact@mwm-berlin.de.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen der Stellenausschreibung erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Personen oder diesen gleichgestellte Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weise auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.