Daniel Schneider

Projektleiter - Berliner Pop- und Subkulturarchiv

Daniel Schneider

Projektleiter - Berliner Pop- und Subkulturarchiv

Biografie

Daniel Schneider hat in Berlin Nordamerikastudien (FU) und Europäische Ethnologie (HU) studiert. Seine Magisterarbeit hat er zum Thema „Detroit Techno und die Frage nach der Hautfarbe“ geschrieben. Er arbeitet seit 2011 im Berliner Archiv der Jugendkulturen e. V. (AdJ) und war u. a. Projektleiter des Ausstellungsprojekts „Der zweite Blick“ über Diskriminierung in Jugendkulturen. Seit 2014 leitet er das Projekt „Berliner Pop- und Subkulturarchiv“.

Sessions mit Daniel Schneider