Anja Schwanhäußer

Stadtanthropologin - Humboldt-Universität zu Berlin

Anja Schwanhäußer

Stadtanthropologin - Humboldt-Universität zu Berlin

Biografie

Die Stadtanthropologin Anja Schwanhäußer lehrt an der Humboldt-Universität zu Berlin und hat verschiedene Bücher und Essays zur Stadtanthropologie veröffentlicht. Ihr Fokus liegt dabei auf dem Thema Subkultur und der Feldforschung. 2010 erschien ihre Studie “Kosmonauten des Underground. Ethnografie einer Berliner Szene“ (Campus), 2016 gab sie den Sammelband “Sensing the City. A Companion to Urban Anthropology” (Birkhäuser) heraus. Zu früheren Tätigkeiten gehört die Arbeit im internationalen Forschungsprojekt “Culture of Cities. Toronto, Montreal, Berlin, Dublin” an der Yorck University, Toronto. Zurzeit arbeitet Schwanhäußer für das Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie an der Georg-August-Universität Göttingen.

Sessions mit Anja Schwanhäußer