SRH hdpk – Steps Ahead

... für neue Musik in den Medien
SATELLITE
20 Nov 2015
20:00
SRH Hochschule der populären Künste, Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin

SRH hdpk – Steps Ahead

Sobald ein Musiker oder ein Label einen Sender mit Inhalten bemustert, gehen diese schnell in der Vielzahl der Einsendungen unter. Häufig mangelt es der Bemusterung an interessanten Informationen zum Künstler und zur Veröffentlichung. Um etwas präsentieren zu können, muss eine Redaktion auch abseits der Songs Inhalte recherchieren und verbraucht somit Zeit, die für eine Förderung anderweitig eingesetzt werden könnte.

Falls sich ein Musiker oder ein Label eine Promo-Firma leisten kann, sind bei dieser meist nur die reichweitenstarken Sender verzeichnet. Auch werden Radiosender teils willkürlich bemustert, so dass verschiedene Genres nicht empfängergerecht adressiert werden. Sender wie Fritz vom rbb, die mit ihrem Format „Unsigned“ maßgeblich im Bereich der Newcomerpräsentation sind, beklagen ein Missverhältnis von Quantität zu Qualität und damit die Professionalität eingereichter Produktionen. Redaktionen verfügen zudem nicht über ausreichend Zeit, um konstruktives Feedback geben zu können. So bleibt der gesamte Bemusterungsprozess ein wenig transparentes und daher schwer planbares Glücksspiel.

Mit der Veranstaltung „Steps Ahead“ möchte die SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) ihren Studierenden und darüber hinaus auch weiteren Musikern die Möglichkeit eröffnen, Musikredakteure aus Radio, Print und TV im direkten Dialog zu begegnen, ihnen ihre Musik vorzustellen und unmittelbares Feedback zu erhalten. Um allen Beteiligten ausreichend Zeit für Präsentation und Feedback zu gewähren, soll die Teilnehmerzahl 15 Personen nicht überschreiten. Dies geschieht im Rahmen eines Panels aus Journalisten und Redakteuren sowie interessierten Musikern und Gästen im Publikum.

Komponisten und Bands, die an einer aktiven Teilnahme interessiert sind, reichen bitte bis zum 15. November einen Song im mp3-Format mit Informationen zu sich und zum Titel ein unter stepsahead@hdpk.de. Interessierte Gäste sind herzlich in unsere Lounge eingeladen.

Die Veranstaltung findet ihr auch bei Facebook.

Die teilnehmenden Experten sind:

  • Claus Schwartau (fritz)
  • Golo Schmiedt (fritz)
  • Heiko Schubach (radioeins)
  • Martin Risel (Deutschlandradio Kultur)
  • Christoph Eiwen (Horst FM)
  • Sascha Kösch (de:Bug)
  • Henning Lahmann (no fear of Pop)
  • Norman Fleischer (nbhap)
  • Tim Thaler (BLN.FM)